Vollautomatische Käsereifung und Käsebehandlung

Das gesamte System ist voll automatisiert. Das komplette System besteht aus:

  • WMS-System
  • Lagerung von Käse
  • Stapelhahn
  • Leere Regale puffern
  • Logistischer Umgang mit Regalen und Käse (Stapeln und Entstapeln)
  • Käsebehandlungslinie
  • Käsetank

WMS-System

Das Lager ist mit einem WMS-System ausgestattet. Das WMS-System stellt sicher, dass Sie genau wissen, wo sich die Käse befinden, wann sie behandelt werden müssen usw.

Lagerung von Käse

Hier reifen die Käse auf Holzbrettern (die Luftbehandlung ist nicht inbegriffen).

Leere Regale puffern

Wenn eine Spur im Lager nicht (vollständig) gefüllt ist, werden die Holzbretter im Puffer gespeichert.

Käsebehandlungslinie

In der Käsebehandlungslinie:

  • Planken + Käse können gedreht werden
  • Die Käse sind kunststoffbeschichtet mit einer neuen Schicht Käseschicht (Kunststoffbeschichtungsmaschine ist ab 2015)
  • Die Regale werden gewaschen (unten, weil der Käse wieder trocken ist) (die Regalwaschanlage stammt aus dem Jahr 2015).
  • Der Käse wird auf die trockene Oberseite der Käseplatte gelegt

Käsetank

Hier wird die Flüssigkäsebeschichtung gelagert (20.000 Liter) und für die Käsebehandlungslinie dosiert.

Logistischer Umgang mit Regalen und Käse (Stapeln und Entstapeln)

Die Käseregale werden in einen Puffer gelegt und nacheinander der Käsebehandlungslinie übergeben. Nach der Behandlung werden sie in einen anderen Puffer gegeben. Die Puffer werden durch den Staplerhahn gefüllt und geleert.

Sind Sie interessiert?

Interessieren Sie sich für die Maschine? Bitte kontaktieren Sie uns über das Formular, Telefon oder E-Mail

Wenn Sie dieses Formular verwenden, stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten über diese Website zu.

[Honeypot E-Mail]

TELEFON

+31 (0) 6 2297

E-MAIL

info@scconsultancy.net

ARBEITSZEITEN

9: 00 - 17: 00